Pressemitteilungen

Pressemitteilungen


  • Januar 2013
    Geschichtsbaum lässt auf sich warten
    Statik für Kreisel-Kunst steht noch aus
    Kompletter Bericht aus der Westfälischen Rundschau:
    http://l.hh.de/uWcXOZ
     
  • September 2012
    Polenz plant umfassende Betriebserweiterung
    Magnetisches Ei des Kolumbus
    Kompletter Bericht aus der Westfälischen Rundschau:
    http://l.hh.de/3H6J07
        
  • September 2012
    1,5 Tonnen schwer und 3,80 Meter im Durchmesser
    Neues Mühlrad aus Edelstahl in der Borg installiert
    Kompletter Bericht aus der Westfälischen Rundschau:
    http://l.hh.de/l6eoKs
      
  • April 2012
    Borgmühlenrad steht vor der Fertigstellung
    Heimatverein „dreht am Rad“
    Kompletter Bericht aus der Westfälischen Rundschau:
    http://l.hh.de/HPR24D

  • März 2012
    Polenz Metall Design Manufaktur hat Joint Venture mit Firma in Mumbai gegründet
    Kompletter Bericht aus der Westfälischen Rundschau:
    http://l.hh.de/V1VGxZ
     
  • August 2011
    Gelber Engel am Kamener Kreuz
    Kompletter Bericht aus der Westfälischen Rundschau:
    http://l.hh.de/R1F54t


Über unsere exklusiven Metallobjekte wird in der regionalen,
überregionalen und in der Fachpresse häufig berichtet.

Sie finden hier eine Auswahl der Veröffentlichungen.

Der Erfolg fußt auf schon sprichwörtlichen urdeutschen Tugenden: „Verlässlichkeit und Vertrauen. Und das haben wir uns hart erarbeitet. Wir mussten uns unsere Lorbeeren erst verdienen", sagt Jürgen Polenz, der mit seiner Design Metall Manufaktur für die Superreichen dieser Welt arbeitet. Oligarchen und Ölscheichs gehören zur Kundschaft. Sie lassen sich Edelstahlpools in ihre Datschen und Villen einbauen oder edel geschwungene Treppen in ihre schwimmenden Traumschiffe. Auch Modezaren wie Louis Vuitton oder Hermès vertrauen auf das besondere Know-how des Lüdinghauser Metallbauers. Gerade wird in Dubai eine Vorzeige-Boutique eingerichtet, für die Polenz die Aluminium-Verpackung der Fassade sowie diverse Vitrinen liefert. Angefangen hat Jürgen Polenz vor 20 Jahren in einer Scheune in Klein-Reken mit einem Gesellen. Gleich der erste Auftrag für einen Gelsenkirchener Geschäftsmann habe den Grundstein für die weitere Arbeit gelegt, erinnert er sich. Inzwischen arbeiten rund 80 Mitarbeiter im Betrieb. Und 40 weitere Handwerker aus anderen Gewerken wie Holz- und Glasbau profitieren indirekt von den Aufträgen, die Polenz an Land zieht. Der 48-Jährige hat sein Metier von der Pike auf gelernt. Er ist Schlossermeister, Maschinenbauer und zertifizierter Internationaler Schweißfachmann. Und wohl gerade dieser Weg hat ihn letztlich bodenständig bleiben lassen. Er kennt jeden seiner Mitarbeiter beim Vornamen, begrüßt sie morgens per Handschlag. Und wohl niemand käme auf den Gedanken, ihn mit „Herr Polenz" anzureden. „Ich bin Jürgen", sagt der Chef, der so gar keine typischen Allüren haben will. Was nicht heißt, dass er es an deutlichen Worten fehlen lässt, wenn mal etwas nicht so präzise ist, wie es Polenz-Kunden erwarten dürfen. „Ich schätze die Arbeit eines jeden einzelnen. Wir arbeiten für ein gemeinsames Ziel: die Zufriedenheit unserer Kunden." Und weil sich dies inzwischen nicht nur in ganz Europa, sondern auch bis in die Golfstaaten oder Russland und die USA herumgesprochen hat, sind die Mitarbeiter dauernd unterwegs.

„Jeder Kunde hat das Gefühl, alleine auf der Welt zu sein. Dieses Gefühl wollen wir ihm erfüllen", beschreibt Jürgen Polenz die Philosophie seiner Design Manufaktur. Da kommt es schon mal vor, dass er sich in den Flieger nach England setzt und mit Schiffbauern zwei Tage nur über ein Thema spricht: die Treppe in einer neuen Luxusjacht. „Die Zeiten, in denen man am Schreibtisch saß und auf Aufträge wartete, sind lange vorbei", beschreibt er. „Unsere Kunden erwarten außergewöhnlichen Service. Dem muss man gerecht werden."

So war es auch bei dem jüngst fertig gestellten Objekt. Ein litauischer Bankier hat sich in einem Waldgebiet nahe der Hauptstadt Vilnius seinen Traum vom abgeschiedenen Familiensitz erfüllen wollen. Dazu gehörte selbstredend eine luxuriöse Badelandschaft. Polenz und seine Mitarbeiter haben diesem Traum Formen gegeben. Bislang ist Jürgen Polenz allerdings kaum je einem seiner nicht selten milliardenschweren Auftraggeber persönlich begegnet. „Die haben für alles ihre Leute." Trotz dieser Klientel und der damit verbunden Vielfliegerei hat der Unternehmer nicht abgehoben. Erst vor wenigen Wochen ist er Vater von Zwillingen geworden – „Junge und Mädchen", sagt er strahlend. Und er glaubt, bei dem Sohn auch schon eine gewisse Fingerfertigkeit entdeckt zu haben. „Aber das habe bisher nur ich gesehen."

Peter Werth
Lüdinghausen

Berichte aus aller Welt


Das Stelen-Projekt des Leistungskurses Kunst des Gymnasium Seim Bericht lesen
Markenzeichen für Berlin stammt aus Lüdinghausen "Kleinste Bank der Welt" Bericht lesen
Firma bekommt Ableger Bericht lesen
Finanzierung der Seimer Kunstmeile gesichert Schüler-Stelen aus Corteenstahl werden in Lüdinghausen gefertigt Bericht lesen
Blitz aus der Werkhalle Lüdinghauser Firma baut Kunstwerk für Essener Hochhaus Bericht lesen

Zeitungsartikel im PDF-Format


Installationshinweis für den DOWNLOAD von PDF-Dateien:
Sollten Sie nicht über den Adobe Reader verfügen, der zum Lesen von PDF Dateien notwendig ist, so können sie diesen kostenlos auf den Seiten von www.adobe.de downloaden.

WINDOWS
Intel®-Prozessor der Pentium® III-Klasse
Microsoft® Windows® Vista, Windows XP Professional, Home oder Tablet PC Edition mit Service Pack 2, Microsoft Windows 2000 mit Service Pack 4, Windows 2003 Server, 128 MB RAM (256 MB für komplexe Formulare oder umfangreiche Dokumente empfohlen), Microsoft Internet Explorer 6.0 oder 7.0, Firefox 1.5 oder 2.0, Mozilla 1.7, AOL 9

MACINTOSH
PowerPC® G3, G4 oder G5 bzw. Intel®-Prozessor, Mac OS X 10.4.3 bis 10.4.9, 128 MB RAM (256 MB für komplexe Formulare oder umfangreiche Dokumente empfohlen), 170 MB freier Festplattenspeicher, Safari 2.0.2

Download


Download der Installationsdatei für den Adobe Reader
Klicken Sie bitte auf den Adobe Reader Button und folgenden Sie den Anweisungen. Sie werden anschließend durch die einzelnen Seiten bei ADOBE geleitet.

Polenz GmbH & Co. KG

Metall Design Manufaktur
Hans-Böckler-Straße 25
59348 Lüdinghausen
Tel: +49 (0) 25 91 - 79 44 0 0
Fax: +49 (0) 25 91 - 79 44 0 99

vCard anzeigen (QR-Code)


DeutschEnglischSpanisch


© 2013 Metall Design Manufaktur Polenz