Spielbank im Citypalais - Casino Duisburg


Die hier gezeigte Lamellenwand im Spielcasino Duisburg - einem der größten und modernsten Europas- erstreckt sich über eine Länge von 25 Metern mit einer Höhe von 7 Metern. Die Funktion besteht darin, eine hinter der Lamellenwand befindlichen Glasfassade vom Tageslicht abzuschatten. Die einzelnen Lamellen sind synchronisiert geschaltet und automatisch steuerbar, sodass, wie in diesem Fall, die zwei Seiten der Lamellen mit zwei verschiedenen Bildern aus dem Weltall bedruckt sind. Sowohl innen als auch durch die Außenfassade sind somit die Bilder permanent zu sehen.
 
Im Restaurantbereich wurde durch die Metall Design Manufaktur Polenz mittels einer raumhohen, verstellbaren Lamellenwand von einer variabel zur dahinter liegenden Glasfassade getrennt. Jede einzelne Lamelle ist von Hand verstellbar und jeweils von einer Seite hochglänzend verspiegelt und auf der anderen Seite mattweiß lackiert. Die so entstandene Abendstimmung lässt sich somit zu jeder Tageszeit erzeugen.
Entwicklung, Fertigung und Realisierung: Manufaktur Polenz

Zurück

Polenz GmbH & Co. KG

Metall Design Manufaktur
Hans-Böckler-Straße 25
59348 Lüdinghausen
Tel: +49 (0) 25 91 - 79 44 0 0
Fax: +49 (0) 25 91 - 79 44 0 99

vCard anzeigen (QR-Code)


DeutschEnglischSpanisch


© 2013 Metall Design Manufaktur Polenz